Kinder

Angebote für Kinder

Eltern-Kind-Café

Sommerwaldheim

Das Evangelische Waldheim Schlotwiese bietet jährlich über 200 Kindern im Alter von 6-13 Jahren ein abwechslungsreiches, unvergessliches Ferienerlebnis. Die Kinder werden bei uns täglich von 8.30 – 18.00 Uhr betreut. Wir sind ein inklusives Waldheim und bieten pro Abschnitt jeweils einige Plätze für Kinder mit Behinderung an.

 

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen kümmern sich um Gruppen von maximal 15 Kindern, sodass eine intensive Gruppendynamik enstehen kann. Gemeinsam machen sie Ausflüge, basteln und spielen. Wichtig ist uns dabei, dass die Kinder ein abwechslungsreiches Programm erleben und so viel Neues lernen. Bei gutem Wetter gehen wir gerne ins Freibad, in den Wald oder spielen auf unserem Gelände mit einem großen Spielplatz; aber auch bei schlechterem Wetter sind wir flexibel.

Doch nicht nur unsere Gruppenerlebnisse machen das Waldheim zu einem Highlight. Auch unser gemeinsames Essen im großen Saal sowie unser Singen im Atrium morgens und abends machen uns aus. Besonder stolz sind wir darauf, dass wir dank unserer engagierten Mitarbeiter*innen  jedes Jahr eine biblische Geschichte vor den Kindern spielen können, um so ihr theologisches Grundwissen zu stärken.

 

Unser diesjähriges Leitungsteam besteht aus:

Andrea Barchet, Maxine Frank, Volkmar Rupp und Hoa-Quynh Rex

 

Die einzelnen Abschnitte sind:
Abschnitt 1: Ferienwoche 1 und 2
Abschnitt 2: Ferienwoche 3

Mo. – Fr. von 8.30 – 18 Uhr

Für Kinder von 6 – 13 Jahren

 

Im Waldheim Schlotwiese
Lange Allee 8, 70435 Stuttgart

 

Die Anmeldephase beginnt voraussichtlich ab dem 1. März 2024. Weitere Infos erfahren Sie über unseren Newsletter.

Schauen Sie für aktuelle Hinweise gerne unter dem Reiter „Waldheim“ vorbei!

Sie haben weitere Fragen? Dann melden Sie sich gerne bei uns.

Angebote für Jugendliche

Trainee - Ausbildung zum Jugendleiter*in

Wir machen dich fit für die Waldheim- und Ehrenamtsarbeit.

Um als Waldheim-Betreuer*in oder im Jugendwerk arbeiten zu können, brauchst Du eine Jugendleiter*innenausbildung (JuLeiCa). Diese erhälst Du über uns im Trainee. Bei Theorie- und Praxiseinheiten erhälst Du einen Einblick in Pädagogik, Gruppenleitung, Kinderschutz und vieles mehr. Aber auch eigene Werte, Rhetorik und persönliche Stärken sind wichtige Themen bei uns. Anschließend gehen wir mit Dir zu einer JuLeiCa-Schulung von der ejus, auf der Du in fünf Tagen die Themen noch einmal festigst und somit die Jugendleiter*innenausbildung offiziell erhalten darfst. Dafür ist auch ein Erste Hilfe-Kurs zwingend notwendig, den wir aber ebenfalls mit Dir zusammen in diesem Jahr machen werden.

weitere Infos über die Jugendleiter*innenausbildung findest Du über: https://www.juleica.de/

weitere Infos über die ejus-Academy und ihre Schulungen: https://ejus-academy.de/

 

Wenn Du nun Lust bekommen hast, bei unserem neuen Trainee-JAHRGANG 2023/24 dabeizusein, dann melde dich mithilfe des untenstehenden Anmeldeformulars bei uns an.

 

Die Anmeldung findest Du hier: Anmeldung Trainee 2023

 

Wir freuen uns 🙂

Maxine, Luisa und Alex

Unser neuer Jugendtreff: JuWi

Du hast Lust, dich mit Gleichaltrigen zum gemeinsamen Kochen und Chillen zu treffen? Dann bist Du bei uns in der Wilden 13, unserem Jugendwerk, genau richtig.

Du musst dich dafür nicht anmelden. Komme gerne einfach spontan vorbei 🙂

kommende Termine:

19. Januar 2024| 18 Uhr

23. Februar 2024 | 18 Uhr

15. März 2024 | 18 Uhr

19. April 2024 | 18 Uhr

17. Mai 2024 | 18 Uhr

21. Juni 2024 | 18 Uhr

12. Juli 2024 | 18 Uhr

 

Wir freuen uns auf dich!

Andrea, Luisa, Maxine, Alex und Quynhi

Angebote für junge Erwachsene

Homebase reloaded

Du willst nicht immer nur Projekte für Jugendliche planen und durchführen, sondern auch einfach mal selber davon profitieren?

Dann bist Du bei Homebase reloaded genau richtig. Wir treffen uns immer am ersten Sonntag im Monat um 17 Uhr im Jugendwerk. Gemeinsam gehen wir auf das Volksfest, den Weihnachtsmarkt oder wir machen uns einfach einen gemütlichen Abend im ejz. Wenn du Lust oder spontan Zeit hast, dann komme gerne vorbei – ohne Voranmeldung oder Verpflichtung.